Willkommen auf der Seite der
RheinRuhrSetter


Matschi-Patschi-Setter hatten wir heute mal wieder ... und zwar mit Karacho. Unsere Vierbeiner sorgten bei der Tour um die Eschbachtalsperre mit vereinten Kräften dafür, dass wir Menschen alle … aber wirklich alle am Ende kleidungsmäßig aussahen wie die Ferkel :o) Hoch und runter, durch die Pfützen und dann in der Menschenmenge schütteln oder nah daran vorbei brettern. Der Stimmung tat das keinen Abbruch, sorgte nur an der ein oder anderen Stelle für ein bisschen Gekreische :-)

Der kleine Gordon Setter Marlon, der heute das erste Mal mit dabei war, konnte gar nicht so schnell gucken, wie unsere Meute Strecke machte. Sooo viele Setter hatte er noch nie auf einem Haufen gesehen. Und mache waren gar nicht schwarz – komisch?!?

Mitten im Wald gab’s dann die verdiente Plätzchen-, Kaffee- und Teepause – lecker! Es war mal wieder eine super Tour, und der Wettergott hatte ein Einsehen und schickte erst Regen, als wir wieder an den Autos waren. Perfektes Timing!

Vielen vielen Dank für Euer SEHR GROSSZÜGIGES Geldgeschenk. Ihr seid wirklich verrückt! Ich freue mich sehr darüber. Aber auch ohne diese große Gabe hätte festgestanden: Auch im Jahr 2018 gibt es Spiel, Spaß und Spannung mit den RheinRuhrSettern. Jetzt freuen wir uns erst einmal auf die klassische Silvester Aktion. Wir sehen uns in Jülich :o)