Willkommen bei den RheinRuhrSettern

Sonne, Sonne und nochmals Sonne. Bei solchen Temperaturen machten die RheinRuhrSetter heute bei ihrer Juli-Tour das einzig Sinnvolle, sie spazierten nah am Wasser.

Mit dabei zum ersten Mal Fighting Irish's Züchterin Steffi mit ihren Hunden, außerdem Alex mit Cloud und Petra mit Evita. Gemeinsam mit Bruce, Smilla und Dusty hatten wir einfach die geballte Irish Red Setter Power! Aber mit den Gordon Settern Pearl, Lila, Goofy und Lupo, den English Settern Oscar, Gibbs und Lucy und dem "Setter im Herzen" Rosalie wurd's erfreulicherweise wieder eine richtig bunte Truppe :o)

Dass das sich die ein oder andere Wasserstelle eher als Schlammloch entpuppte, störte die Hunde weniger als die Menschen (siehe oben Oscar!)

Wir spazierten bis zum Wildfreigehege in Grevenbroich, an dem unsere Hunde natürlich an der Leine blieben und vor allem die Youngsters Gibbs, Fleur und Lupo große Augen bekamen ;-)

Dann ging's wieder zurück an die Erft, wo jeder Wasserratte auf ihren Kosten kam. Ja und wir Menschen? Wir bekamen die Abkühlung am Ende in Form eines köstliches Eisbechers!!!